Lutz Benseler's Der Begriff der Satire und der Ironie in Thomas Manns PDF

By Lutz Benseler

ISBN-10: 3638658589

ISBN-13: 9783638658584

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1, Philipps-Universität Marburg, Veranstaltung: HS 'Die literarästhetische Kontroverse zwischen Thomas und Heinrich Mann', 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Keiner hat bislang so umfassend wie Helmut Koopmann dargelegt, dass Thomas Manns Gesamtwerk im Bruderzwist seine größte suggestion gefunden hat. Thomas Mann brauchte seinen Bruder als Antipoden, um sich in Abgrenzung zu ihm selbst zu definieren; sein Werk ist Ausdruck dessen. Die „Betrachtungen eines Unpolitischen“ sind auf dem Höhepunkt dieser Konfrontation entstanden. Die Auseinandersetzung mit den Begriffen der Satire und der Ironie in den „Betrachtungen“ ist daher nur im Kontext des Bruderzwistes zu verstehen. Das scheinbare Paar „Satire und Ironie“ ist als harter Kontrast formuliert, es spiegelt die gegensätzliche Kunstauffassung der Brüder Mann wider. Wenn Thomas Mann in den „Betrachtungen eines Unpolitischen“ von Satire und Ironie spricht, dann hat er auch hier, wie in den vorangehenden Kapiteln, die Auseinandersetzung mit dem „Zivilisationsliteraten“ vor Augen, die Kontroverse mit seinem Bruder Heinrich Mann. Während er im Kapitel über „Ästhetizismus und Politik“ noch zwischen einer richtigen und einer falschen Satire - nämlich der radikalen, gesellschaftskritischen Satire - unterscheidet, grenzt er im letzten Kapitel Radikalismus und Ironie gegeneinander ab. Die Definition einiger zentraler Begriffe muss für das Verständnis von Thomas Manns Vorstellung von Ironie geklärt werden: Konservativismus, Erotik und die Mittlerstellung der Ironie zwischen Leben und Geist. Gegenpole dazu sind der Radikalismus, die gesellschaftskritische Satire, der Nihilismus und nicht zuletzt der Zivilistationsliterat, in dem sich der Konflikt mit Heinrich Mann wohl am augenscheinlichsten herauskristallisiert. Thomas Mann entwirft zwei gegensätzliche, unvereinbare Geisteshaltungen: Den Radikalismus und die Ironie. Beide sind gekennzeichnet durch ein unterschiedliches Verhältnis zu den beiden Polen Geist und Leben. Beeinflusst ist Thomas Manns Begrifflichkeit von Ironie vor allem von Friedrich Nietzsche und der romantischen Ironie, wie noch aufgezeigt werden soll. Zwei Thesen sollen schließlich in der vorliegenden Arbeit überprüft werden:1. Thomas Manns Ironie-Begriff ist eine Abgrenzung zur Kunstauffassung von Heinrich Mann. 2. Thomas Manns Ironie-Begriff ist im Wesentlichen beeinflusst von Friedrich Nietzsche und der romantischen Ironie.

Show description

Read Online or Download Der Begriff der Satire und der Ironie in Thomas Manns 'Betrachtungen eines Unpolitischen' (German Edition) PDF

Best language, linguistics & writing in german books

Download e-book for kindle: Die Entwicklung der Satzverknüpfung: Das System der by Christian Luther

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, notice: 1,3, Universität Leipzig (Germanistik), Veranstaltung: Historische Varietäten des Deutschen, Sprache: Deutsch, summary: Die folgende Arbeit mit dem Thema „Die Entwicklung der Satzverknüpfung: Das process der Konjunktionen und Subjunktionen “ entstand im Sommersemester 2011 im Seminar „Historische Varietäten des Deutschen“ bei Prof.

Download e-book for kindle: Die Unterwelt im Eneasroman: Ein inhaltlicher und by Jessica Rudi

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, observe: 1,0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Institut für Germanistische und allgemeine Literaturwissenschaft, Lehrstuhl für Ältere Deutsche Literatur), Veranstaltung: Hauptseminar: Heinrich von Veldeke: Eneas Dozentin: Uni.

Download e-book for kindle: Förderung der Textproduktions- und Sprechkompetenz im Rahmen by Steffen Obeling

Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Französisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, word: 1,3, Studienseminar für Lehrämter an Schulen - Vettweiß , Veranstaltung: Fachseminar Französisch, Sprache: Deutsch, summary: Das Thema der vorliegenden Hausarbeit ist die Förderung von mündlicher und schriftlicher Sprachkompetenz in Vorbereitung auf den DELF-Test.

Die Bedeutung des Vorurteils bei Gotthold Ephraim Lessing: by Marius Hummitzsch PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 1,7, Justus-Liebig-Universität Gießen (Germanistik), Veranstaltung: Lessing, Sprache: Deutsch, summary: Die Lessing-Forschung in der Literaturwissenschaft aber auch in vielen anderen Fächern und Disziplinen hat mittlerweile einen riesigen Fundus an Studien, Forschungsfeldern und Informationen hervorgebracht.

Extra info for Der Begriff der Satire und der Ironie in Thomas Manns 'Betrachtungen eines Unpolitischen' (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Begriff der Satire und der Ironie in Thomas Manns 'Betrachtungen eines Unpolitischen' (German Edition) by Lutz Benseler


by Paul
4.3

Rated 4.78 of 5 – based on 14 votes