Category «Language Linguistics Writing In German»

Download PDF by Myriam Eichinger: Die Bedeutung der gemeinsamen Bilderbuchbetrachtung in der

By Myriam Eichinger

ISBN-10: 3640952170

ISBN-13: 9783640952175

Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, einseitig bedruckt, notice: 1,5, Pädagogische Hochschule Freiburg im Breisgau (Sprachwissenschaft), Veranstaltung: Unterrichtskommunikation, Sprache: Deutsch, summary: Bei den meisten Kindern geschieht die erste Bekanntmachung mit Literatur im Elternhaus (Literacy im Kindergarten, S.40). Mit den allerersten Bilderbüchern, meist aus Pappseiten bestehend, beginnt die Lesekarriere der Kinder schon bereits im ersten Lebensjahr. Zusammen mit den Eltern machen sie in einer vertrauten und geborgenen Atmosphäre die ersten Leseerfahrungen und wachsen so in die Lesekultur hinein.Bilderbücher können in dieser frühen Lebensphase für die Entwicklung der sprachlichen Fähigkeiten eine wertvolle Unterstützung sein. Durch das Frage-Antwort Spiel zwischen Eltern und style entstehen schon sehr früh kleinere Dialoge. Bekannte Gegenstände oder Tätigkeiten aus der kindlichen Erfahrungswelt können benannt und identifiziert werden, doch auch Unbekanntes und Neues kann durch Bilderbücher gelernt werden, so dient das Bilderbuchbetrachten nicht nur als Ansporn zur Kommunikation, sondern auch als Wissensquelle (vgl. Rau, Marie Luise 2007, S.21).Es ist auch bekannt, dass Kinder durch das Vorlesen von Bilderbüchern mit der Zeit ein Gefühl dafür gewinnen können, was once eine Geschichte ausmacht, welche Merkmale sie hat und wie sie strukturiert ist.

Show description

Get Wortakzent im Deutschen (German Edition) PDF

By Konstantin Udod

ISBN-10: 3668079153

ISBN-13: 9783668079151

Magisterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, observe: 2,3, Universität zu Köln (Institut für deutsche Sprache und Literatur I), Sprache: Deutsch, summary: Es handelt sich hierbei um eine Untersuchung zum Thema "Akzentzuweisung in deutschen Simplicia und einfachen Lehnwörtern". Im Rahmen dieser Untersuchung wird der gewichtsbasierte Ansatz von Vennemann/Noel mit dem fußbasierten von Wiese/Eisenberg verglichen.

Show description

Download e-book for kindle: Fritz Mauthner und Karl Kraus - Sprachkritik am Anfang des by Falk Hesse

By Falk Hesse

ISBN-10: 365604466X

ISBN-13: 9783656044666

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Semiotik, Pragmatik, Semantik, notice: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Germanistische Sprachwissenschaft), Veranstaltung: Geschichte des Deutschen V. Das 19. und 20. Jahrhundert, Sprache: Deutsch, summary: Ab der Zeit um 1900 näherten sich der Bereich der Sprachkritik als Stil- oder Textkritik und der Bereich der Sprachkritik als einzelsprachliche Sprachentwicklung immer mehr aneinander an und es begann eine neue section der Sprachkritik im deutschsprachigen Raum. Der Sprachpurismus der vorhergehenden part wurde abgelöst und durch sprachkritisches und sprachskeptisches Denken ersetzt. Dieses Denken ging mit dem Beginn des 20. Jahrhunderts auch über in Wissenschaftskritik, politische Kritik und politischen Avantgardismus, die bis in die heutige Zeit wirksam sind. Mit der Radikalisierung der Sprachkritik geriet auch die Verbindung von Erkenntniskritik und Stil- bzw. Textkritik immer mehr in den Vordergrund. In den Augen der Sprachkritiker des beginnenden 20. Jahrhunderts hatten vor allem Wissenschaftler, Politiker und Journalisten Schuld an der konstatierten „allgemeinen Sprachkrise“ dieser Zeit. Die Sprachkritiker kämpften gegen eine „im Positivismus erstarrte Gesellschaft“ und kritisierten die Popularisierung der konventionellen Literatursprache, die in Zeitungen, Trivialliteratur und öffentlichen Reden massenhaft ritualisiert wurde. Als herausragende Personen ihrer Zeit sollen in dieser Arbeit die Sprachkritiker Fritz Mauthner und Karl Kraus betrachtet werden. An ihrem Beispiel soll im Folgenden detailliert analysiert werden, welche Ansichten die Sprachkritik am Anfang des 20. Jahrhunderts vertrat.
Hierzu wird zu Beginn der Arbeit Fritz Mauthner und seine Vorstellung von Sprache und Wirklichkeit betrachtet. Daran anschließend werden Mauthners Ansichten zum Thema ‚Zufallssinne„, ‚Schweigen„ und ‚leere Begriffe„ analysiert. Nach dieser examine wird das sprachkritische Verständnis Karl Kraus beleuchtet, welches sich vor allem in der Krausschen Auseinandersetzung mit der Presse widerspiegelte.

Show description

Download e-book for kindle: Das politische Theater Bertolt Brechts: Mit Interpretationen by Siegmund Natschke

By Siegmund Natschke

ISBN-10: 383709216X

ISBN-13: 9783837092165

Brecht hat das Theater neu erfunden. Vorbei die Bühnenklassiker adjust Zeit, in denen es um nichts ging, nur um eine Geschichte. Brecht will aufregen. Und das mit Stücken, die die Theaterwelt bis dato noch nicht gesehen hatte. Neben der examine seiner konzeptionellen Vorstellungen will dieses Buch einen Blick auf die Theater-Praxis Brechts werfen. Es wird gefragt, wie er seine Vorstellungen umzusetzen versucht, mit welchen Schauspielerpersönlichkeiten er wie zusammengearbeitet hat, welche Techniken und Methoden auf der Bühne Anwendung finden und wie sich das Verhältnis Zuschauer-Schauspieler in Brechts Theater gestalten soll. Die Stücke selbst sind dabei Grundlage und Inhalt des Schauspiels, die wichtigsten von ihnen werden hier zum Gegenstand der näheren Interpretation:
Die Dreigroschenoper, Der gute Mensch von Sezuan, Herr Puntila und sein Knecht Matti, Der Kauskasische Kreidekreis und Der Jasager/ Der Neinsager.

Show description

Jacqueline Peter's Ein Ritter ohne Pferd. Der Riese Ecke auf der Suche nach PDF

By Jacqueline Peter

ISBN-10: 3668057494

ISBN-13: 9783668057494

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, observe: unbekannt, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Eckenlied, genauer gesagt mit der Figur Eckes.

Dazu wird die Fassung E2 verwendet. Zuerst werden einige Grundinformationen zur Dietrichepik und zum Werk aufgeführt, danach werden die Motivation des Helden, die Ablehnung des Pferdes, seine Unkenntnis über höfische Normen und die damit verbundenen Kommunikationsprobleme mit Seburg und Dietrich von Bern behandelt.

Wie wirkt sich die doppelte Motivation aus? Welche Folgen hat die Pferdelosigkeit des Riesen? Und warum stirbt Ecke trotz einer unzerstörbaren Rüstung? Diese Fragen werden im Laufe dieser Arbeit beantwortet und abschließend ein zusammenfassendes Bild der Faktoren zusammentragen, die zu Eckes Tod geführt haben.

Show description

Get Das Schöne in Schillers Briefen "Über die ästhetische PDF

By Benjamin Kober

ISBN-10: 3638845494

ISBN-13: 9783638845496

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 2,7, Universität Karlsruhe (TH), 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die folgende Hausarbeit beschäftigt sich mit Friedrich von Schillers „Über die ästhetische Erziehung des Menschen in einer Reihe von Briefen“ und den darin enthaltenen Konzepten des Idealschönen, der schmelzenden und energischen Schönheit.
Der erste Abschnitt beschäftigt sich mit den Ästhetischen Briefen. Im ersten Kapitel wird auf die Entstehung der Briefe eingegangen. Es werden die Umstände der Entstehung dargelegt und die Bedeutung sowohl des Aufeinandertreffens Schillers mit Goethe, als auch der Auswirkungen der französischen Revolution auf das Schaffen Schillers. Außerdem wird die Ankündigung der Briefe in der Literaturzeitung durch Schiller selbst thematisiert.
Im zweiten Kapitel wird dann auf den Inhalt der Briefe über die ästhetische Erziehung des Menschen eingegangen und die wichtigsten darin enthaltenen Themen kurz angeschnitten. Das sind im Einzelnen die Objektivität des Schönen, der ästhetische Zustand, die Kunstautonomie, die Trieblehre, die Bedeutung des Spiels, die ästhetische Freiheit und das ästhetische Spiel.
Der zweite Abschnitt der Arbeit beschäftigt sich mit dem Begriff der Schönheit. Im Kapitel 3.1 wird Schillers allgemeines Schönheitsbild vorgestellt. Es wird darauf eingegangen in welchen Werken er dieses entwickelt und welche Werke anderer Autoren ihm als Grundlage seines Konzepts dienten. Insbesondere die Bedeutung Kants für Schiller und Parallelen und Unterschiede in deren Theorien werden thematisiert. Es wird dann auf das Schönheitsbild, das Naturschöne und das Kunstschöne eingegangen, sowie auf die Bedeutung der Trieblehre für den Schönheitsbegriff.
Das Kapitel 3.2 beschäftigt sich dann mit dem Begriff des Idealschönen und seinem Zerfall in die schmelzende und energische Schönheit als ein Beispiel für Schillers Gedanken zum Schönheitsbegriff.

Show description

Download PDF by Helmut Wagenpfeil: Literaturverfilmung im neuen deutschen Film. Schlöndorffs

By Helmut Wagenpfeil

ISBN-10: 3656676380

ISBN-13: 9783656676386

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 1,7, , Sprache: Deutsch, summary: Als Louis Lumière 1896 einen movie nach Motiven aus Goethes Faust produzierte, struggle der movie als solcher gerade ein Jahr alt. Gegen die Widerstände der traditionellen Künste, wie der Literatur oder der Malerei, die der neuen Kunstform der Kinematographie ihre Kunstfähigkeit absprachen, entwickelte sich der movie rasant weiter. Als sich die Auflösungsängste der alten Künste allmählich gelegt hatten, entwickelte sich eine fruchtbare Beziehung zwischen dem Kino und der übrigen Kunst. Im ersten Jahrzehnt des vergangenen Jahrhunderts entstand sodann eine tiefe Verbindung zwischen Literatur und movie. Das style der Literaturverfilmung etablierte sich und somit bewegte sich die Kinematographie auf die Literatur zu. Andersherum fingen berühmte Theaterschauspieler an, in Filmen aufzutreten und der Herausgeber Kurt Pinthus sammelte mit seinem „Kinobuch“ Beiträge namhafter Autoren, wie Else Lasker-Schüler oder Max Brod, für das Kino.
Das Kino konnte sich etablieren und hat die übrigen Kunstformen in der Breite seiner Wahrnehmung, vor allem durch seinen Nachfolger das Fernsehen, weit überflügelt. Heute finden sich kaum noch generelle Vorbehalte gegen die Literaturverfilmung. Dass der movie weniger hochwertige Kunst als die Literatur sei und sich dem Maßstab der „Werktreue“ stellen müsse, ist eine Aussage die zunehmend der Vergangenheit angehört. Die Adaption von Literatur im movie wird heute als eigenständige medienspezifische Ausformung der Literatur gesehen.
Einen großen Beitrag zu dieser Entwicklung leistete das Neue Deutsche Kino. Eine Reihe von jungen Autoren, Regisseuren und Produzenten schloss sich Anfang der sechziger Jahre zusammen, um eine Kampfansage gegen die herrschende Filmpraxis zu machen und den „neuen deutschen Spielfilm“ zu schaffen. Hierbei sollten die „Freiheit von der Beeinflussung durch kommerzielle Partner“, von „branchenüblichen Konventionen“, von der „Bevormundung durch Interessensgruppen“ im Mittelpunkt stehen. Daraus resultierte auch eine neue Sichtweise der Literaturverfilmung. Die Privilegierung einer möglichst „werkgetreuen“ Verfilmung, die meist in einer relativ naiven Nacherzählung des Inhalts der literarischen Vorlage bestand, wich einem individuellen Ansatz, bei dem der Regisseur als aktualisierender Interpretant auftrat.

Aus dem Inhalt:
- Erzählstrukturen
- Erzählperspektiven
- Erzählstile
- Umsetzung von Motivkreisen
- Roman- und Filmfiguren

Show description

Download e-book for iPad: Die Wiener Gaunersprache (German Edition) by Maria Reichmann

By Maria Reichmann

ISBN-10: 3640931610

ISBN-13: 9783640931613

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, word: 1,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Germanistisches Institut), Veranstaltung: Sondersprachen, Sprache: Deutsch, summary: Aus der Einleitung: Die Sondersprachenforschung befasst sich mit den sprachlichen Varietäten sozialer (Rand-)Gruppen, wozu auch die Geheimsprachen gehören. Die Wiener Gaunersprache – mit der sich meine Hausarbeit beschäftigt – ist eine solche Geheimsprache. Es liegt nahe, dass besonders bei kriminellen Aktivitäten höchste Geheimhaltung geboten ist. Dies geht folglich mit der Verschlüsselung der Sprache einher, um gewisse Nachrichten für Außenstehende unverständlich zu machen. Doch schon früh versuchte besonders die Obrigkeit, diese Geheimsprache zu entschlüsseln. So erstellte guy so genannte Gaunerwörterbücher. Dies waren, wie der identify schon besagt, Wörterbücher mit Gaunerfachausdrücken. Diese verfolgten den Zweck, auf frischer Tat ertappte kleine Gauner besser zu verstehen und so der Tat zu überführen. Es diente den Polizisten additionally dazu, die Unterhaltungen und vor allem die Korrespondenzen von Strafhäftlingen nachzuvollziehen. So erklärt zum Beispiel Rudolph Fröhlich in seinem Buch „Die Gefährlichen Klassen Wiens“ wo der Ausdruck müllisieren (verhaftet werden) wahrscheinlich seinen Ursprung hat: „In den Gefängnissen ist das hauptsächliche Unterhaltungsspiel der lange Puff, auch Mühle ziehen genannt.“ So hat guy, nachdem guy müllisiert wurde additionally wieder viel Zeit, sich mit ‚Mühle ziehen’ zu beschäftigen.
Die Quellen der Gaunerwörterbücher speisten sich aus Verhören und Gesprächen der Kriminalbeamten mit Verbrechern, Zuhältern und Dirnen, Kerkerinschriften (beispielsweise Graffiti in Gefängnissen) sowie aus Briefen und Notizen von Verbrechern und bereits aufgezeichneten Wortsammlungen seit 1805.
Es gibt aber immer noch Fragen, die sich mir stellen: Wieso heißen die Gauner in Wien „Wiener Galerie“? used to be beeinflusst und beeinflusste sie? Wie sieht die Zukunft der Gaunersprache aus und welche Auswüchse hat diese Sprache? Diese Fragen versuche ich in meiner Arbeit zu beantworten.

Show description

Download e-book for kindle: Apparative Dysarthriediagnostik. Untersuchung mittels by Hatice Cinar

By Hatice Cinar

ISBN-10: 366802801X

ISBN-13: 9783668028012

Essay aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Ruhr-Universität Bochum (Linguistik), Veranstaltung: Dysarthrie, Sprache: Deutsch, summary: Die Dysarthrie ist eine neurologisch bedingt erworbene Sprechstörung, bei der insbesondere die Prozesse der Ausführung des Sprechbewegungen gestört werden.
Die Störungen treten nach einer Hirnschädigung im zentralen und peripheren Nervensystems auf. Dabei werden Muskelsysteme, wie die Atmungsmuskulatur, die Zunge, die Kiefermuskulatur und die Kehlkopfmuskulatur, gestört. Weiterhin kommt es auch zur Störung bei der Bewegungsausführung.

Diese Arbeit verfolgt das Ziel, eine Dysarthrieuntersuchung anhand eines Sonogramms durchzuführen. Die Symptome der Dysarthrieformen, die beim Sprechen zu erkennen sind, sollten im Sonogramm dargestellt werden, um eine Diagnose möglich zu machen.

Um Sonogramme machen zu können benötigt guy entweder einen Sonograph oder ein Programm, welches die aufgenommene Sprache in Sonogramme umwandelt. Der Sonograph ist ein Gerät, welches die Sprache sichtbar macht, d.h. der Sonograph zerlegt das Sprachsignal in drei akustische Dimensionen, die Frequenz, die Intensität und die Zeit. Je nachdem wie Frequenz und Intensität sind, liegen andere Laute vor. Die Kenntnis Sonogramme zu analysieren wird natürlich vorausgesetzt. Wenn guy die natürliche Sprache aus Sonogrammen erkennen kann, kann guy auch die Symptome der Dysarthrie-Patienten besser bemerken, da sie häufig Auffälligkeiten in ihren Sonogrammen aufweisen.

Show description

Johannes Maase's Macht und Hierarchie in Franz Kafkas Erzählung "Die PDF

By Johannes Maase

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für deutsche Philologie II), sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit wird sich mit der Erzählung „Die Verwandlung“ von Franz Kafka beschäftigen. Dabei wird die Frage zu beantworten sein, ob es hierarchische Strukturen unter den Figuren auf der familiären bzw. betrieblichen Ebene in der Erzählung gibt. Dabei soll auch der entstehungsgeschichtliche Hintergrund berücksichtigt und in examine mit einbezogen werden: Das im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert in Deutschland gerade entstehende Angestelltentum ist durch autoritäre betriebliche Hierarchiestrukruren gekennzeichnet. Ständige Existenzängste, große Angst vor der Arbeitslosigkeit und der damit verbundene Existenzverlust trieb viele Angestellte in eine scenario der Unterwürfigkeit vor Vorgesetzten und hatte oft vollständige Selbsterniedrigung zur Folge. Diese Selbsterniedrigung und der Druck der Arbeitswelt führte zum Ichverlust und oft zur völligen Anonymisierung des Individuums. Neben der betrieblichen Hierarchie gab es auch in den bürgerlichen Kleinfamilien dieser Zeit Hierarchiestrukturen, die vom Vater als pater familias an der Spitze angeführt wurden und in der die übrigen Familienmitglieder eine unterordnende place einnahmen. Dieser geschichtliche Hintergrund regt dazu an, Spuren einer hierarchischen Ordnung in der „Verwandlung“ zu suchen und den historischen Tatsachen folgend zu analysieren. Auch die Sekundärliteratur, die sich mit der Erzählung „Die Verwandlung“ bzw. dem entstehungsgeschichtlichen Hintergrund beschäftigt, wird kritisch zu prüfen sein, für die examine zu berücksichtigen und zur Kenntnis zu nehmen sein. Diese Hausarbeit hat den Anspruch, einen Teil der hierarchischen Strukturen unter den Figuren im familiären bzw. betrieblichen Bereich in der „Verwandlung“ darzustellen und zu analysieren. Außerdem soll sie versuchen, eine Antwort darauf geben, welche Bedeutung diesen hierarchischen Strukturen für die Verwandlung der Figur des Gregor Samsa in ein Ungeziefer beigemessen werden kann.

Show description